Journalistisches Schreiben (Wochenendseminar)

Flattr this!

Dieses Wochenendseminar wendet sich an alle, die journalistisch tätig werden und sich ein paar Grundlagen des Handwerks aneignen wollen. Es geht um journalistische Darstellungsformen, gutes Deutsch, Recherche und Multimedia.

journalismus seminar

a

Journalistische Darstellungsformen sind unterschiedliche Texttypen, die sich für bestimmte Zwecke eignen. Mal tritt der Autor / die Autorin zugunsten der Sachinformation in den Hintergrund, mal ist gerade seine bzw. ihre Stimme gerade gefragt. Nach einer theoretischen Einführung geht’s ans selber Schreiben, danach gibt es eine Diskussion der Texte und ein Feedback.

b

Auf Grundlage der selbst erarbeiteten Texte kommen wir zum zweiten Teil der Veranstaltung, in dem es um Sprache, Ausdruck und den richtigen Gebrauch von Wörtern geht. Dabei schauen wir ggf. auch auf die Verwendung bestimmter Aspekte in unterschiedlichen Medien (Print, Online, Radio / Podcast). Zunächst gibt es wieder einen theoretischen Teil mit vielen Beispielen, wozu wir auch gleich die gerade entstandenen eigenen Texte heranziehen. Dann gibt es weitere Schreibübungen, die wir wieder gemeinsam diskutieren.

Auf Wunsch können wir auch weitere Teile anhängen, soweit Interesse besteht und die Zeit ausreicht, z.B. zum eigene Schreibverhalten und Schreiberleichterungen, der Präsentation der Inhalte in unterschiedlichen Medien, Themenfindung und Recherche, Interview, Recht und Ethik etc. – siehe dazu auch „Schreibwerkstatt“

Termine:

Das Seminar ist ab sofort buchbar (Kontakt). Termine erfahren Sie, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren („Schreibwerkstatt“). Sie können uns auch gern über Social Media folgen (alles rechts oben im Seitenstreifen zu finden). Teilnehmer/innenzahl: 5-10, Preis nach Absprache

Seien Sie der oder die Erste!